Ornipedia

Das Lexikon der Vögel

Begriffe aus der Ornithologie, die mit dem Buchstaben "A" beginnen

Sie sind hier: Startseite > Buchstabe A

Amazonen

Die Gattung Amazona ist die grösste Gattung der Familie der Eigentlichen Papageien (Psittacidae). Sie umfasst 31 rezente Arten, viele davon stark in ihrem Bestand bedroht

Aransas National Wildlife Refuge (auch: Aransas National Wildlife Reserve)
  Schutzgebiet im Südwesten der San-Antonio-Bay an der Golfküste von Texas. Gegründet am 31 December 1937. Grösse etwa 464 qkm (also knapp halb so gross wie die deutsche Insel Rügen). Das Schutzgebiet ist der wichtigste Überwinterungsplatz des stark gefährdeten amerikanischen Schreikranichs und spielt eine hervorragende Rolle bei seiner Rettung.
Aras
Unterfamilie der Keilschwanzsittiche, insgesamt 16, vielleicht 17 rezente Arten. Relativ kleine bis sehr grosse Papageien, alle mit ziemlich langem Schwanz. Unterschieden werden Blauaras (3 Arten, von denen der Türkis- oder Meerblaue Ara wahrscheinlich ausgestorben ist), Spix-Aras (1 Art), Eigentliche Aras (12 Arten) und Zwergaras (1 Art)
Artenschutz
Der Schutz von Tier- und Pflanzenarten, normalerweise in ihrem originären Lebensraum.
Auswilderung

Die gezielt und planmässig durchgeführte Freilassung von Wildtieren, die in Menschenobhut geboren bzw. erbrütet und aufgezogen wurden, in die freie Wildbahn. Zweck ist die Wiederansiedlung einer Art in ihrem angestammten Lebensraum oder die Stabilisierung des Bestandes einer seltenen und in ihrem Bestand bedrohten Art.
Wenn z.B. Fasane aus Gefangenschaftsaufzucht im Jagdrevier freigelassen werden, um sie dann praktisch umgehend zu schiessen, ist von Auswilderung nicht zu sprechen. Auswilderung erfordert zumindest den Willen, dass die Tiere sich dann in freier Wildbahn selbst fortpflanzen und eine sich selbst reproduzierende Population bilden.

Aves
Die wissenschaftliche ("lateinische") Bezeichnung für die Tierklasse der Vögel. Derzeit geht man von etwa 10.600 Arten aus. Es kommen ständig neue Arten hinzu, die aber nicht etwa im Freiland entdeckt werden (nur in seltenen Fällen), sondern vor allem am Schreibtisch: Existierende Arten werden aufgrund von DNA-Analysen in mehrere Arten aufgeteilt.
AZ
Die "Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V." ist ein als gemeinnützig eingetragener Verein.

Die Angaben auf dieser WebSite wurden sorgfältig recherchiert bzw. beruhen auf eigenen Erfahrungen.
Eine Gewähr für ihre Richtigkeit kann trotzdem nicht übernommen werden.
Eventuell genannte Markenbezeichnungen sind Eigentum des jeweiligen Unternehmens und dienen nur zu Informationszwecken.

nach oben